Rübli Cupcakes backen
5
(1)

Rübli-Cupcakes

Die Muffins nach Rüblikuchen-Art mit Limetten-Frischkäse-Frosting sind ein beliebtes Rezept zu Ostern. Die kleinen Cupcakes werden mit drei Marzipankarotten dekoriert, die selbst modelliert oder gekauft werden können.

Arbeitszeit:
00:45
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
02:00
Niveau:
Mittel
Für den Teig:
100g Karotten
70g weiche Butter
70g Zucker
1Pckg. Vanillin-Zucker
2Eier
125g Mehl
1TL Backpulver
50g Haselnüsse, gemahlen
Für das Topping:
300g Doppelrahmfrischkäse
100g Puderzucker
0.5Limette
Für die Deko:
Kakao Pulver
Marzipankarotten (gekauft oder selbst modelliert)

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. 2. Für den Teig die Karotten schälen, den Strunk entfernen und fein reiben.3. Weiche Butter, Zucker und Vanille-Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehl und Backpulver zugeben und unter den Teig rühren. Anschließend gemahlene Haselnüsse und die Karotten unterrühren.4. Papierförmchen auf ein Muffinblech verteilen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Etwa 20-30 Minuten backen, aus dem Blech nehmen und abkühlen lassen.5. Für das Topping Doppelrahmfrischkäse, Puderzucker, den Saft sowie den Abrieb der Limette zu einer glatten Masse verrühren.6. Die Creme auf die Muffins verteilen und bewusst unregelmäßig bestreichen, mit Kakaopulver und Marzipankarotten verzieren.

Rübli Cupcakes

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.