Hansen Jensen Torte

Hansen-Jensen-Torte

Die eindrucksvolle Hansen-Jensen-Torte wird auch Schwimmbadtorte oder Himmeltorte genannt. Traditionell wird sie mit Mandarinen gefüllt, auch Stachelbeeren sind sehr beliebt. Wir haben uns allerdings bei diesem Rezept für Johannisbeeren entschieden, es können aber auch andere Früchte verwendet werden.

Arbeitszeit:
01:00
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
01:40
Niveau:
Mittel
Für den Teig:
100g Butter oder Margarine
100g Zucker
4Eigelb
1Pckg. Vanillezucker
175g Mehl
1TL Backpulver
Für das Baiser:
4Eiweiß
175g Zucker
50g gehobelte Mandeln
Für die Füllung:
400g Sahne
2Pckg. Sahnesteif
100g Zucker
600 g Früchte ca. (z.B. frische Johannisbeeren, Mandarinen oder Stachelbeeren aus dem Glas)

Zubehör

Werbung
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Backpapier

Passende Produkte in unserem Shop:

banner onlineshop backzubehoer

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Alle Zutaten für den Teig zu einem festen Rührteig verarbeiten. Backpapier jeweils in den Boden von zwei Spring- formen (26 cm) einspannen. Den Teig auf die beiden Formen aufteilen und den Boden gleichmäßig bedecken.2. Eiweiß sehr steif schlagen und den Zucker nach und nach zugeben. Den Eischnee auf die beiden Böden streichen und mit den Mandeln bestreuen.3. Im vorgeheizten Backofen 25-35 Minuten goldgelb backen. Den schöneren der beiden Böden noch heiß in 12 Stücke schneiden, der andere bleibt ganz, anschließend abkühlen lassen.4. In der Zwischenzeit die Früchte vorbereiten, eingelegte Früchte gut abtropfen lassen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, Zucker zugeben und anschließend die Früchte unterheben.5. Den ganzen Tortenboden mit dem Baiser nach oben auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring darum legen, mit der Sahne füllen und abschließend die geschnittenen Bodenstücke, ebenfalls mit dem Baiser nach oben, nach und nach darauf setzen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

18 Kommentare zu „Hansen-Jensen-Torte“

    1. Was esse ich heute?

      Vielen Dank für die Anmerkung. Die Torte hat scheinbar einige unterschiedliche Schreibweisen. Wir haben uns bei der Bezeichnung für die entschieden, nach der bei Google am meisten gesucht wird.

        1. Was esse ich heute?

          Ja das sollte funktionieren. Um auf Nummer sicher zu gehen, kann man auch die Böden sehr gut vorbacken und am Tag selbst dann nur noch füllen.

    2. HANNCHEN JENSEN TORTE❣️,die werde ich demnächst gerne nachbacken. Unsere „Zuger Kirschtorte“ist ganz ähnlich. Es wird mit Bisquit, welcher mit Kirschwasser getränkt wird, gemacht und mit einer Kirsch-Buttercréme gefüllt und dekoriert. Ist auch sehr zu empfehlen. Beim Konditor gekauft ist es hier in der Schweiz 🇨🇭extrem teuer.

    1. Was esse ich heute?

      Ja, das schmeckt mit Sicherheit auch gut. Je nach Süße würde ich dann nur vielleicht etwas weniger Zucker nehmen.

        1. Was esse ich heute?

          Hallo Uschi,

          vielen Dank für die Nachfrage. Grundsätzlich schmeckt der Kuchen mit leicht säuerlichem Obst gut. Sofern die Heidelbeeren sehr süß sind, müsste vielleicht die Menge an Zucker angepasst werden.

  1. Tolle Torte 🎂 und total lecker 😋 . Nur fragte ich mich wie das bisschen Teig für beide 26 er Springformen reichen sollte 🥴 ! Naja , hab dann die doppelte Menge gemacht …schon war die Frage geklärt 😏💁‍♀️.

    1. Was esse ich heute?

      Ja, das denken wir uns bei dem Rezept auch immer 🙂 Es erscheint sehr wenig Teig zu sein, aber es funktioniert. Mit der doppelten Menge haben wir es noch nicht probiert.

    2. Das hab ich auch gemacht,aber dann war mein Baiser oben fertig und mein Boden nicht durch. Noch so speckig – ging das anderen auch so? Hab dann nochmals angefangen mit der normalen Menge und auch hier war der Boden nicht fluffig und durch. Was mache ich falsch?

      1. Was esse ich heute?

        Es reicht die viel zu wenig erscheinende Menge an Teig. Man kann diesen auch nicht mit einem klassischen Biskuit oder Rührkuchen vergleichen. Durch sein sollte er jedoch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top

Rezeptheft mit 23 Muffin-Rezepten direkt ins Postfach

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" für 0€ sofort zum Download.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie auf dieser Seite.