Swiss Meringue Buttercreme
5
(2)

Swiss Meringue Buttercreme

Die Swiss Meringue Buttercreme ist eine fondanttaugliche Buttercreme, die durch das geschlagene Eiweiß schön luftig ist und sich wunderbar cremig verarbeiten lässt. Durch den Eischnee schmeck die Butter nur dezent heraus.

Die Buttercreme kann auch mit geschmolzener Schokolade, Alkohol, Fruchtpüree, Zitronenschale und vielen weiteren Geschmacksträgern aromatisiert werden.

Arbeitszeit:
00:30
Gesamtzeit:
01:00
Niveau:
Anspruchsvoll
170 g Eiweiß (ca. 6 Eier)
300 g Zucker
1 Prise Salz
500 g weiche Butter
120 g Puderzucker

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Das Eiweiß mit Zucker und Salz unter ständigem Rühren über dem Wasserbad erwärmen. Dabei sollte die Masse mindestens 10 Minuten eine Temperatur von 70-75°C haben, damit Bakterien abgetötet werden. Die Zuckerkristalle sollten dann verschwunden sein. 2. Das Eiweiß in eine Rührschüssel geben und solange rühren, bis es Raumtemperatur hat. Am besten geht dies in der Küchenmaschine auf kleiner Stufe. 3. Die Butter mit dem Puderzucker in 5-10 Minuten sehr cremig schlagen. Die Farbe wird dadurch deutlich heller. 4. Zum Schluss den Eischnee unter die Butter heben. 5. Die Buttercreme kann entweder direkt verarbeitet oder eingefroren werden. Dafür einfach auftauen lassen, noch einmal kurz aufschlagen und anschließend verwenden.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top