Kleine Linzer Törtchen
4.8
(10)

Kleine Linzer Törtchen

Die Linzer Torte ist ein traditionell österreichisches Rezept. Der nach Nüssen, Zimt und Nelken schmeckende Teig in Kombination mit der Marmelade ist für uns der Inbegriff von Weihnachten. Wir haben dem klassischen Linzer Torte Rezept ein neues Gewand gegeben und Törtchen daraus gemacht. So eignen sie sich liebevoll verpackt auch hervorragend als persönliches Geschenk. Die Linzer Törtchen schmecken besonders gut, wenn sie 1-2 Tage Zeit hatten, durchzuziehen. Linzer Törtchen sind normalerweise 1-2 Wochen haltbar.

Arbeitszeit:
01:00
Koch-Backzeit:
00:35
Gesamtzeit:
02:00
Niveau:
Mittel
250g Mehl
250g Zucker
250g geriebene Haselnüsse
250g weiche Butter
1Ei
1Prise Nelken
1TL Zimt
4EL Kirschwasser
1TL Backpulver
2EL Kakaopulver
1Prise Salz
500g schwarze Johannisbeer Marmelade
1Eigelb
2EL Milch
Mehl zum Ausrollen
Butter zum Fetten der Form

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Mehl, Backpulver, Nüsse, Zucker, Kakao, Nelken und eine Prise Salz vermengen.2. Das Ei, Kirschwasser und nach und nach die weiche Butter unter die trockenen Zutaten rühren.3. Rasch zu einem Teig kneten und mindestens 30 Minuten kalt stellen.4. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Vier Muffinbleche mit Butter einfetten. Sollten Sie keine vier Bleche haben, kann die Herstellung der Linzer Törtchen auch nach und nach erfolgen.5. Einen Teil des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher oder einem Glas, das etwas größer als die Grundfläche einer Muffinform ist, ausstechen. Den restlichen Teig im Kühlschrank stehen lassen, bis er verwendet wird.6. Den Teig in die Form legen, andrücken und mit einer Gabel ein Muster in den Rand drücken.7. Einen großen Teelöffel Marmelade darauf verteilen. Etwas Teig dünner ausrollen, einen Stern ausstechen und auf die Marmelade legen.8. Eigelb und Milch verrühren und mit einem Pinsel auf den Teig des Linzer Törtchens streichen. Für die anderen Törtchen genau so verfahren.9. Im Backofen 35 Minuten backen, abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

2 Kommentare zu „Kleine Linzer Törtchen“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.