Gebratenes Lamm mit Bohnengemüse und Kartoffelpüree
4
(1)

Gebratenes Lamm mit Bohnengemüse und Kartoffelpüree

Feine Lammfilets mit einem Bohnen-Feta-Gemüse und selbst gemachtem Kartoffelpüree als Beilage.

Arbeitszeit:
01:00
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
01:30
Niveau:
Mittel
8Lammfilets
Salz
Pfeffer
Für das Bohnengemüse
400g grüne Bohnen
1Knoblauchzehe
0.5Zwiebeln
80g Feta Käse
Bohnenkraut (getrocknet)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Für das Bohnengemüse
1kg Kartoffeln
375ml heiße Milch
Salz
Muskatnuss
30g Butter

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Das Kartoffelpüree (zum Rezept) und das Bohnengemüse (Rezept findet ihr zum Rezept) vorbereiten. Das Püree und das Bohnengemüse können gut warm gehalten werden. 2. Die Lammfilets waschen, mit Küchenrolle trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Öl auf mittlerer bis starker Stufe garen. Die Garstufe kann nach Belieben gewählt werden, wir empfehlen jedoch rosa.3. Wie man die richtige Garstufe feststellt, ohne das Fleisch anzuschneiden, seht ihr in dem Video (ab Minute 3:50):
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top