Gemischter Salat mit Curry-Joghurt-Dressing

Gemischter Salat mit Curry-Joghurt-Dressing

Das erste Mal habe ich vor vielen Jahren einen Salat mit Curry-Joghurt-Dressing in einem Restaurant in Bremen gegessen. Damals war ich so begeistert, dass ich sofort zu Hause angekommen das Experimentieren begonnen habe. Seit dem gibt’s bei uns regelmäßig den gemischten Salat mit Curry-Joghurt-Dressing. Er ist für uns eine willkommene Alternative zum klassischen Essig-Öl-Dressing.

Arbeitszeit:
00:20
Gesamtzeit:
00:20
Niveau:
Einfach
Kopfsalat
Gemüse nach Belieben (z.B. Tomate, Gurke, Champignons, Karotte, Mais ...)
Für das Dressing:
3EL Joghurt
1EL heller Essig (weißer Balsamico oder Apfelessig)
1EL Öl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
1EL Wasser
1TL Senf
1TL Curry
1TL Zucker
0.5TL Salz

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Salat und Gemüse waschen, zerkleinern und in eine Schüssel geben.2. Alle Zutaten für das Dressing in einer Tasse vermengen und kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.