Chicken Wings Rezept

Chicken Wings

Chicken Wings (gebackene Hähnchenflügel) sind ein ursprünglich aus den USA stammendes Gericht, in Deutschland werden sie häufig mit Fastfood in Verbindung gebracht. Doch den Geschmack dieser selbst gemachten Chicken Wings kann man nicht annähernd damit vergleichen. Wir empfehlen ein ganzes Hähnchen vom Bauern zu kaufen, die Flügel und Schenkel zu Chicken Wings zu verarbeiten, die Brust zu Nuggets und die Karkasse zu einer Suppe zu verarbeiten.

Arbeitszeit:
00:10:00
Koch-Backzeit:
00:40:00
Gesamtzeit:
01:50:00
Niveau:
Einfach
1kg Hähnchenflügel
100g Öl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
4Knoblauchzehen
2TL Paprika rosenscharf
2TL Paprika edelsüß
1TL Koriander, gemahlen
1TL Kreuzkümmel
4TL brauner Zucker
6TL Salz
2TL Ahornsirup
Chili nach Belieben

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Hähnchenflügel mit einem Schnitt durch das Gelenk zerteilen.2. Alle weiteren Zutaten zu einer Marinade vermengen und die Hähnchenflügel darin für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.3. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. 4. Die marinierten Hähnchenflügel in eine feuerfeste Form geben und für 35 Minuten backen. Je nach Farbe können sie abschließend noch einmal für 5 Minuten unter dem Grill gebräunt werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.