Schoko-Sahne-Torte
4.3
(6)

Schoko-Sahnetorte

Manchmal ist eben weniger doch mehr. Diese Schoko-Sahnetorte begeistert uns, weil sie mit wenigen und gebräuchlichen Zutaten auskommt und trotzdem unglaublich lecker ist.

Da die Torte eine gewisse Kühlzeit hat, empfiehlt es sich am Vortag den Boden zuzubereiten und die Schokolade in der Sahne aufzulösen.

Arbeitszeit:
00:30
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
04:00
Niveau:
Mittel
Für den Biskuitboden:
6Eier
200g Zucker
100g Mehl
100g Speisestärke
25g Vanillepuddingpulver
1TL Backpulver
Für die Füllung:
500g Sahne
250g Vollmilchschokolade
Zum Dekorieren:
250g Sahne
1Pckg. Sahnesteif
Nach Belieben Zuckerperlen oder Schokoladenraspel

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Für den Boden:
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 175°C Umluft vorheizen. Die 6 Eier trennen und das Eigelb beiseitestellen, das Eiweiß steif schlagen. Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen.
200 g Zucker nach und nach in das Eiweiß einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren. Das Eigelb mit einem Teigspatel unterziehen.
100 g Mehl, 100 g Speisestärke, 25 g Puddingpulver und einen Teelöffel Backpulver vermischen und über den Eischnee sieben. Alles vorsichtig unterheben.
Den Teig in die Backform füllen, glatt streichen und etwa 30 Minuten auf Stufe 3 backen. Luftdicht verpackt bis zur weiteren Verwendung aufheben.
2. Anschließend 500 g Sahne in einem Topf erhitzen, nicht kochen und 250 g Vollmilchschokolade unter ständigem Rühren darin auflösen. Mehrere Stunden oder besser über Nacht im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.3. Die Schokoladensahne mit einem Rührgerät aufschlagen, bis sie eine schaumige, feste Konsistenz hat. Anschließend den abgekühlten Boden zweimal horizontal durchschneiden. Den ersten Teil des Bodens mit der Oberseite nach unten auf eine Tortenplatte geben, einen Tortenring darum legen und mit einer Hälfte der Schoko Creme bestreichen, den nächsten Boden darauf legen und mit der restlichen Schokoladensahne bestreichen. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde fest werden lassen4. 250 g Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Torte mit der geschlagenen Sahne eindecken und dekorieren.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Unser
Geschenk
für Sie:

Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech"