Falafel mit Hummus

Falafel mit Hummus (vegan)

Falafel sind frittierte Bällchen aus pürierten Kichererbsen. Das ursprünglich aus dem arabischen Raum stammende Gericht wird häufig im Fladenbrot als Schnellgericht angeboten. Wir servieren Falafel mit Hummus, einem ebenfalls aus Kichererbsen hergestellten Dip.

Arbeitszeit:
00:25
Koch-Backzeit:
00:10
Gesamtzeit:
00:35
Niveau:
Mittel
31 merken entfernen
Für die Falafel:
1Dose Kichererbsen, normale Größe
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
9EL Mehl
1TL Backpulver
3EL Petersilie
1TL Kreuzkümmel
1TL Koriander
0.5TL Kurkuma
Salz
Pfeffer
Sonneblumenöl zum Frittieren
Für den Hummus:
1Dose Kichererbsen, normale Größe
2Knoblauchzehen
0.5Zitrone
3EL Sonnenblumenöl
3EL Tahin / Sesampaste
3EL Wasser
2TL Salz

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Für die Falafel die Kichererbsen abgießen, mit klarem Wasser spülen und abtropfen lassen.2. Zwiebel, Knoblauch schälen und fein schneiden. Petersilie waschen und grob hacken.3. Kichererbsen, Zwiebel, Knoblauch und Petersilie zu einer gleichmäßigen Masse Pürieren.4. Mit Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen, erneut pürieren, bis sich die Gewürze verteilt haben.5. Die Masse in eine Schüssel geben, nach und nach das Mehl sowie Backpulver zugeben und unterrühren. Der Teig sollte eine feste, nicht zu stark klebende Konsistenz haben.6. Aus der Falafel-Masse mithilfe von einem Esslöffel 2-3 cm große Bällchen formen. Die Bällchen bis zur weiteren Verwendung auf einen Teller legen.7. Anschließend für das Hummus den Knoblauch schälen und fein hacken.8. Die Kichererbsen ebenfalls abgießen, mit klarem Wasser spülen und abtropfen lassen.9. Kichererbsen, Knoblauch, Sesampaste, den Saft einer halben Zitrone, 3 EL Öl und 3 EL Wasser zu einer glatten Masse pürieren. Sollte der Hummus zu fest sein, kann noch etwas Wasser zugegeben werden. Zuletzt mit Salz abschmecken.10. In einem Topf so viel Öl erhitzen, dass der Boden mindestens zu 3-4 cm bedeckt ist. Ob das Öl heiß ist, kann mit dem Stiel eines Kochlöffels getestet werden. Bilden sich Bläschen beim Eintauchen, kann mit dem Frittiervorgang begonnen werden.11. Nach und nach die Falafel in das Fett geben und bei mittlerer Hitze ausbacken, bis sie eine gleichmäßige, braune Farbe haben. Dazu gelegentlich wenden.12. Die fertigen Falafel auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.