Vanillesoße
0
(0)

Vanillesoße

Für Vanillesoße muss man mit diesem Rezept nicht mehr zur Fertigmischung greifen. Einfach zubereitet mit herkömmlichen Zutaten kann man so komplett auf ungesunde Zusatzstoffe verzichten. Durch die Verwendung einer ganzen Vanilleschote schmeckt die Vanillesoße schön intensiv.

Arbeitszeit:
00:10
Koch-Backzeit:
00:05
Gesamtzeit:
00:20
Niveau:
Einfach
0.5 l Milch
1Vanilleschote
50 g Zucker
15 g Speisestärke
2Eigelb

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. 2 Eigelb, 50 g Zucker und 15 g Speisestärke mit 6 EL der kalten Milch glatt rühren. 2. Die restliche Milch in einen Topf gießen. 3. Die Vanilleschote in der Länge halbieren, das Vanillemark auskratzen, das Mark und die ausgekratzte Schote zu der Milch geben. 4. Milch unter ständigem rühren erhitzen, Topf von der Platte nehmen, die Schote herausnehmen, angerührtes Speisestärke langsam in die kochende Milch einrühren, nochmals auf die Herdplatte stellen und die Soße aufpuffen lassen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.