Rumkugeln

Rumkugeln

Ein absolutes Lieblingsrezept sind diese Rumkugeln. Sie sind als Weihnachtsgebäck eine schnelle Alternative zu den klassischen Plätzchen. Aber auch für das restliche Jahr sind Rumkugeln ein wahrer Genuss und können in wenigen Minuten ohne Backen zubereitet werden.

Arbeitszeit:
01:00
Gesamtzeit:
03:00
Niveau:
Einfach
100g Butter
100g Puderzucker
200g Vollmilchschokolade
100g Zartbitterschokolade
4 EL Rum (54%)
Milch-Schoko-Streusel

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. 100g Butter sehr schaumig rühren.2. 100g gesiebten Puderzucker zugeben.3. 200g Vollmilch- und 100g Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.4. Die geschmolzene Schokolade und den 4 Esslöffel Rum in das Butter/Zuckergemisch einrühren.5. Die Masse ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.6. Vor dem Formen jeder Kugel die Hände in kaltes Wasser tauchen.7. Mit einem Teelöffel kleine Kugeln formen und in den Schokostreuseln wälzen.8. Die Kugeln auf einen Teller legen und wieder ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.