Biskuit Boden

Biskuit (Teig hell oder dunkel)

Grundrezept für hellen oder dunkeln Biskuit mit Schokoladengeschmack. Das Rezept ergibt im Vergleich zu anderen Rezepten besonders hohe Böden und gelingt mir immer.

Arbeitszeit:
00:15
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
00:45
Niveau:
Einfach
6Eier
200g Zucker
100g Mehl
100g Speisestärke
25g für dunklen Boden: Kakaopulver oder für hellen Boden: Vanillepuddingpulver
1TL Backpulver

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 175 °C Umluft vorheizen.2. Die 6 Eier trennen und das Eigelb beiseite stellen.3. Das Eiweiß steif schlagen.4. 200 g Zucker nach und nach einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren.5. Das Eigelb mit einem Teigspatel unterziehen.6. 100 g Mehl, 100 g Speisestärke, 25 g Kakaopulver oder Puddingpulver und einen Teelöffel Backpulver vermischen und über den Eischnee sieben.7. Alles vorsichtig unterheben.8. Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen.9. Den Teig in die Backform füllen und glatt streichen.10. Den Boden etwa 30 Minuten auf Stufe 3 backen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.