Rotwein-Schalotten-Butter

Rotwein-Schalotten-Butter

Die Rotwein-Schalotten-Butter ist eine besondere Butter, die gut zum Steak oder zu Gegrilltem passt. Auch als Aufstrich für Baguette schmeckt sie hervorragend. Die Butter wird mit in Rotwein eingekochten Zwiebeln aromatisiert und erhält dadurch die besondere Optik

Arbeitszeit:
00:20:00
Koch-Backzeit:
00:10:00
Gesamtzeit:
01:30:00
Niveau:
Einfach
3EL Schalotten, fein gewürfelt
5EL Rotwein, trocken
150g Butter
0.5TL Salz
etwas Pfeffer
1EL Estragon, frisch, fein gehackt
0.5Zehen Knoblauch
1TL Schnittlauch, frisch
1TL Rosmarin, frisch

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen. Die Schalotte schälen, fein würfeln und mit dem Rotwein in einem Topf bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis der Rotwein vollständig reduziert ist. Anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.2. In der Zwischenzeit die Butter mit dem Schneebesen-Aufsatz der Küchenmaschine oder dem Mixer aufschlagen, bis sie hell-cremig ist.3. Die frischen Gewürze fein hacken, den Knoblauch pressen oder ebenfalls sehr fein hacken und zusammen mit den Rotwein-Zwiebeln zur Butter geben. Verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.4. Die Butter in ein Schälchen abfüllen oder mit Frischhaltefolie zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Die Rolle kann zum Servieren in Scheiben geschnitten werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.