Rezept für Faltenbrot mit Käse
5
(1)

Faltenbrot mit Kräutern und Käse

Ein Rezept für ein sehr luftiges und schmackhaftes Zupfbrot mit Knoblauch, getrockneten Tomaten, italienischen Kräutern und für das besondere Extra mit Käse. Das Faltenbrot ist eine beliebte Beilage zu Gegrilltem oder auch als Mitbringsel für Partys.

Das Rezept ist ausgelegt auf eine Form mit den Innenmaßen 24 cm x 16 cm und 8 cm in der Höhe. Bei kleineren oder größeren Formen könnte die Teigmenge nicht ganz passend sein.

Arbeitszeit:
00:30:00
Koch-Backzeit:
00:30:00
Gesamtzeit:
03:00:00
Niveau:
Mittel
Für den Hefeteig:
600g Mehl
1Würfel Hefe oder
2Pckg. Trockenhefe
2TL Salz
8EL Olivenöl
300ml Wasser
Für die Füllung:
100g Butter, weich
200g Gouda, gerieben
2Zehen Knoblauch
4getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
1EL Rosmarin, gerebelt
1EL Basilikum, gerebelt
1TL Thymian, gerebelt
1TL Salz

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten, der sich leicht vom Rand löst. An einem warmen Ort für etwa eine Stunde gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.2. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und sehr fein hacken oder pressen. Zusammen mit allen anderen Zutaten für die Füllung in eine Rührschüssel geben und vermengen. Am einfachsten geht dies in der Küchenmaschine mit dem Flachrührer. Bis zur weiteren Verwendung bei Raumtemperatur stehen lassen. Die Backform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.3. Den Teig aus der Schüssel nehmen, kurz durchkneten und in zwei Teile teilen. Den ersten Teil auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem langen Streifen ausrollen, der so breit ist wie die Backform. Die Dicke sollte etwa 1 cm betragen.4. Den Teig gleichmäßig mit der Hälfte der Füllung bestreichen. Nun wird der Teig gefaltet. Dafür den Teig von der schmalen Seite her so weit einklappen, wie die Backform hoch ist. Nun wird der ausgerollte Teig mit diesem Abstand in Zickzack-Form gefaltet und aufrecht in die Backform gelegt. Mit dem zweiten Teig-Stück genauso verfahren.5. Im Backofen für 30 Minuten auf zweiter Schiene goldbraun backen. Noch warm servieren.

Zupfbrot mit Tomaten, Kräutern und Käse

Zupfbrot mit Tomaten, Kräutern und Käse

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.