Cannelloni vegetarisch gefüllt
4.7
(3)

Cannelloni vegetarisch gefüllt

Mit Pilzen, Mangold und Ricotta vegetarisch gefüllte Cannelloni entweder als Hauptgericht oder als Beilage z.B. zu gebratenem Fleisch. Die Mengenangabe bezieht sich auf das Rezept als Beilage.

Arbeitszeit:
00:30
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
01:00
Niveau:
Mittel
1Zwiebel
1Zehe Knoblauch
130g Mangold
130g Pilze (Champignons oder Egerlinge)
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
250g Ricotta
Zitrone
130g Cannelloni
50ml Weißwein
150ml Sahne
100g geriebener Käse

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch hacken. Die Pilze putzen und ebenfalls klein schneiden. Mangold waschen, die Stiele in feine Streifen schneiden und die Blätter grob zerkleinern.2. Die Zwiebeln in 1EL Öl anbraten, die Pilze, den Mangold, Knoblauch zugeben und für etwa 5min garen lassen. Etwas Abkühlen lassen.3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.4. Das angebratene Gemüse zu dem Ricotta geben und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.5. Die Cannelloni mit der Masse füllen und in eine Auflaufform geben. Am besten geht es entweder mit einem Spritzbeutel oder einem Teelöffel.6. Sahne mit Weißwein und etwas Salz vermischen und ebenfalls in die Auflaufform geben. Mit geriebenen Käse bestreuen und für etwa 30 Minuten im Backofen garen bis der Käse gold-gelb ist.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Unser
Geschenk
für Sie:

Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech"