Chicken Tacos
5
(1)

Chicken Tacos

Tacos sind ein, besonders in den USA sehr beliebtes Fast Food Gericht, das aber ursprünglich aus der mexikanischen Küche stammt. Normalerweise werden Tortillas frittiert, damit sie die typische Taco-Form erhalten und knusprig werden. Da wir aber auf das Frittieren verzichten möchten, haben wir die Tacos über dem Toaster gebacken. Mit Hähnchenfleisch, Zucchini und Avocado gefüllt, sind unsere Chicken Tacos eine leichte Alternative zu Burger oder Döner.

Arbeitszeit:
00:30
Koch-Backzeit:
00:15
Gesamtzeit:
00:45
Niveau:
Einfach
8kleine Weizentortillas (>zum Rezept)
1Hähnchenbrust
1kleine Zucchini
0.5Avocados
Eisbergsalat
Rucola
Guacamole (>zum Rezept)
0.5Becher Sauerrahm
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Öl

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Hähnchenbrust und die gewaschene Zucchini in etwa 1-2 cm große Würfel schneiden. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Hähnchenbrust darin anbraten, die Zucchini zugeben, beides auf mittlerer Hitze garen und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.2. Die Avocado schälen und in Spalten schneiden. Die Guacamole nach Rezept zubereiten, den Sauerrahm mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken. Etwas Eisbergsalat und Rucola waschen und klein schneiden.3. In der Zwischenzeit die Tortillas dünn mit Öl bestreichen, über dem Gitter vom Toaster backen, bis sie die gewünschte Form halten. Dazu immer wieder die Seiten nach innen drücken.
tacos biegen
4. Die Tacos nun mit Salat, dem angebratenen Fleisch füllen und etwas Guacamole sowie Sauerrahm darüber geben.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top