Weihnachtliches Spekulatius-Tiramisu

Weihnachtliches Spekulatius-Tiramisu

Weihnachtliches Spekulatius-Tiramisu ist die ideale Nachspeise für die Feiertage. Die typischen Hauptgerichte zu Weihnachten sind häufig sehr aufwendig, da ist es umso wichtiger, dass die Nachspeise schnell zuzubereiten ist. Das Weihnachtliche Spekulatius-Tiramisu ist leicht gemacht und der krönende Abschluss eines jeden Weihnachtsmenüs.

In dem Rezept wird Calvados (Apfelbranntwein) verwendet, dieser kann auch durch einen anderen Alkohol wie Rum ersetzt werden oder durch Apfelsaft als Alternative ohne Alkohol. Spekulatius-Tiramisu schmeckt besonders gut, wenn die Kekse durchgezogen sind. Dafür sollten mindestens zwei Stunden, besser eine Nacht eingeplant werden.

Rezeptwertung

  • (4.9 /5)
  • 7 ratings

BEWERTEN

Ähnliche Rezepte