Backofengemüse mit Hackfleischbällchen und Fetakäse

Backofengemüse mit Hackfleischbällchen und Fetakäse

Backofengemüse mit Hackfleischbällchen und Feta gehört zu den schnellen Rezepten, die man ohne großen Aufwand mal eben in den Ofen schieben kann. Es ist voll von gesunden Zutaten und überzeugt optisch und geschmacklich. Als vegetarische Alternative kann beim Backofengemüse auf die Hackfleischbällchen einfach verzichtet werden.

Arbeitszeit:
00:15
Koch-Backzeit:
00:45
Gesamtzeit:
01:00
Niveau:
Einfach
44 merken entfernen
1kleiner Hokkaidokürbis
1Süßkartoffel
1Karotte
1rote Paprikaschote
4Champignons
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
2EL Paprika rosenscharf
1EL Rosmarin
1EL Thymian
5EL Olivenöl
500g Hackfleisch vom Rind
1Ei
3EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Fetakäse

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit den Kürbis waschen, den Strunk entfernen, halbieren, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Karotte und Süßkartoffel schälen, die Paprika waschen und alles grob schneiden. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, den Knoblauch ebenfalls schälen und in feine Scheiben schneiden.2. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Rosmarin und Thymian würzen. Zusammen mit 5 EL Öl vermengen.3. Hackfleisch in eine Schüssel geben, das Ei, Semmelbrösel, 2 TL Salz und Pfeffer zugeben. Die Zutaten gut vermengen und Bällchen etwa in der Größe von Tischtennisbällen formen. Die Bällchen ebenfalls in die Auflaufform geben.4. Im vorgeheizten Backofen auf Schiene 2 30 Minuten garen, den Fetakäse darüber bröckeln und zusammen noch einmal für 15 Minuten fertig garen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.