Kräuter-Oliven-Dip

Kräuter-Oliven-Dip

Unser Kräuter-Oliven-Dip eignet sich hervorragend als Aufstrich zur Brotzeit, zum Dippen mit Gemüse-Sticks oder einfach nur mit Knabbergebäck zwischendurch. Wer Oliven mag, ist bei diesem Aufstrich genau richtig.

Arbeitszeit:
00:15
Gesamtzeit:
00:15
Niveau:
Einfach
2Lauchzwiebeln
100g grüne Oliven mit Paprika gefüllt
1Bund Petersilie
1Bund Dill
0.5Kästchen Kresse
1Zehe Knoblauch
500g Quark
0.5Becher Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Lauchzwiebeln und die Oliven sehr klein schneiden.2. Die Kräuter und den Knoblauch fein hacken.3. Mit dem Quark und Sauerrahm zu einer cremigen Masse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten schmeckt der Dip, wenn man ihn einige Stunden im Kühlschrank ziehen lässt.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.