Produkttest Sonnentor

[enthält Werbung für Produkte von Sonnentor]

Sonnentor-Wuerz-dich-um-die-Welt-2

Sonnentor Produkte verwenden wir schon seit langer Zeit sehr gerne, daher haben wir uns besonders gefreut, ein Päckchen voll mit wunderbaren Produkten von Sonnentor zu erhalten. Aufgrund der Menge an unterschiedlichen Gewürzen, Tees und anderen tollen Sachen gehen wir hier nur auf einige spezielle Produkte ein.

Im Paket enthalten waren:

  • Flamingo Tee
  • Würz dich um die Welt – Probier mal!
  • Chai Küsschen
  • Alles im Grünen
  • Probierbeutel Kardamom LATTE
  • Probierbeutel Rote Beete LATTE
  • Probierbeutel Happiness is… Frau sein

Sonnentor bietet hochwertige Bio Produkte an und steht für faire Produktion. Für uns ist Sonnentor ein innovatives Unternehmen, das zu einem bewussten Lebensstil passt. Bisher haben wir die Produkte im Einzelhandel, bei Amazon gekauft oder haben sie geschenkt bekommen. Durch die Zusendung des Päckchens haben wir uns das erste Mal genauer mit der Internetseite beschäftigt und waren sehr positiv überrascht. Sonnentor hat eine enorme Vielfalt an Produkten, die über Tees und Gewürze hinausgeht. So bekommt man beispielsweise auch Kaffee, Kakao, Süßes oder Kosmetikartikel. Auch auf der Suche nach Geschenken wird man sicherlich fündig.

Flamingo Tee

Sonnentor-Tee

Besonders in den Wintermonaten haben wir uns zum absoluten Teeliebhaber entwickelt. Dementsprechend groß ist auch die Auswahl, die bei uns zu Hause ist. Kleiner Tipp am Rande: Ordnung bringt eine praktische Teebox* mit unterteilten Fächern. Der Flamingo Tee ist die zweite Sorte von Sonnentor, die wir probieren. Morgens trinke ich sehr gerne den Guten Morgen Kräutertee, der Flamingo Tee ist toll für den Nachmittag zum Beispiel zu einem Stück Kuchen.

Enthalten sind Hagebutten, Hibiskus, Äpfel, Ceylon-Zimt, Mangos, Himbeeren, Rote Rüben, Ananas und Kardamom. Der Flamingo Tee hat eine leuchtende pinke Farbe und ist geschmacklich fruchtig und etwas säuerlich.

Für einen intensiven Geschmack nicht zu viel Wasser verwenden und unbedingt die angegebenen 10 Minuten ziehen lassen.

Fazit: Flamingos sind ja gerade absolut Trend, allein die Optik überzeugt als Geschenk.

Kräutermischung „Alles im Grünen“

Mein letzter Adventskalender war von Sonnentor. Darin enthalten war an einem Tag „Alles im Grünen“. Wir haben es mit einem gemischten Salat verwendet und waren so begeistert, dass wir es unbedingt nachkaufen wollten. Leider war es bei uns in der Gegend nicht zu bekommen. Daher freuen wir uns unglaublich über die Zusendung und freuen uns auf viele leckere Salate.

In der Bio-Salat-Kräutermischung sind enthalten: Brennnessel, Petersilie, Oregano, Bärlauch, Thymian, Sonnenblumenblätter, Kornblumen und Rosenblüten

Fazit: absolute Kaufempfehlung. Damit braucht man nicht mehr die Salatmischungen mit viel Chemie, wenn es schnell gehen muss. Essig, Öl, Kräuter, Salz und Pfeffer reichen.

Rezeptidee: Fruchtiger Salat mit Halloumi

Du brauchst:

  • Kopfsalat
  • Karotten
  • Weintrauben
  • Granatapfel
  • Balsamico Essig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Senf
  • Zucker
  • Alles im Grünen
  • Halloumi

Und so geht’s:

Den Salat waschen, die Karotte schälen und raspeln. Die Kerne des Granatapfels herauslösen und die Trauben waschen und halbieren.

Den Halloumi in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten. In der Zwischenzeit 3 EL Essig, 3 EL Wasser und 3 EL Öl vermischen. 1 TL Senf und 1 TL Zucker zugeben, verrühren und mit Salz und 1 TL „Alles im Grünen“ abschmecken. Den Salat mit der Karotte und den Früchten auf einem Teller anrichten, mit Dressing beträufeln und abschließend den Käse darauf geben.

Bio-Gewürz-Blüten-Zucker-Zubereitung „Chai Küsschen“

Die so spannend klingende Gewürzmischung ist etwas ganz besonderes. Chai Küsschen verfeinert Kaffee und Tees sowie diverse Süßspeisen. Der Rübenzucker ist mit Ceylon-Zimt, Sonnenblumenblütenblättern, Piment, Kardamom, Cassia-Zimt, Ingwer und Nelken aromatisiert.

Wir konnten es bisher noch nicht testen, da wir gerade auf Zucker verzichten, werden den Bericht aber später nachtragen.

Würz dich um die Welt – Probier mal!

Folgende Mischungen sind in der Box enthalten:

  • ALADINS KAFFEEGEWÜRZ
  • NANAS TABOULEH
  • HABESHAS BERBEREGEWÜRZ
  • SHANTIS TANDOORI MASALA
  • WONGS REISGEWÜRZ
  • YOKOS TOFUGEWÜRZ
  • TANTE MIZZIS BRATENGEWÜRZ
  • SIEGLINDES ERDÄPFELGEWÜRZ
  • RODRIGUEZ‘ CHILI CON CARNE Gewürz
  • BARBOSSAS KARIBISCHE KÜCHE

Vielleicht weis man nicht sofort, was man mit all diesen exotischen Gewürzen kochen soll. Doch dafür hat Sonnentor ein kleines Rezeptheft mit je einem Rezept zu den Würzmischungen beigelegt. Eine tolle Idee. Die nächsten Wochen wird es sicherlich das eine oder andere Rezept daraus geben.

Ähnlich wie der Adventskalender, den ich in der Vorweihnachtszeit hatte, besteht dieses Set auch aus unterschiedlichen Gewürzen, abgepackt in praktische Portionsbeutel. Für alle wie wir, die gerne mit exotischen Gewürzen experimentieren, ist das ideal. So hat man nicht unendlich viele Gewürze zuhause, die man nicht aufbraucht.

Kardamom LATTE & Rote Beete LATTE

Die kleinen Muntermacher sind eine Alternative zum Kaffee. Sonnentor hat neben Rote Beere LATTE und Kardamom Latte auch noch Kurkuma LATTE im Programm. Das Pulver wird mit Kuh- oder Hafermilch angerührt und kann mit Milchschaum verfeinert werden.

 

Zubereitung:

Kardamom LATTE:
1 gestrichenen TL Kardamom Latte Pulver in 250 ml Milch einrühren, erwärmen und nach Belieben süßen.

Rote Beete LATTE:
2 gestrichene TL Rote Beete Latte Pulver in 250 ml Milch einrühren, erwärmen und nach Belieben süßen. Zum Schluss mit aufgeschäumter Milch aufgießen. Hafermilch lässt sich übrigens auch sehr gut aufschäumen.

Uns haben beide Latte Sorten sehr gut geschmeckt. Mein Liebling war Rote Beete, der von Manu Kardamom. Einziger winziger Kritikpunkt ist, dass sich das Pulver etwas schlecht gelöst hat. Aber mit dem Milchaufschäumer haben wir es dann gut hinbekommen.

Neben der Zubereitung als Getränk lässt sich mit dem Pulver auch backen. Rezepte für Rote Beete LATTE und Kardamom LATTE hat Sonnentor auf der Internetseite.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.