Zimtparfait mit Mandelkrokant

Zimtparfait mit Mandelkrokant

Parfait ist französisch, bedeutet „hervorragend“ und wird im Deutschen auch als Halbgefrorenes bezeichnet. Anders als das klassische Speiseeis wird es ohne ständiges Rühren gefroren und kann somit von jedem auch ohne teure Eismaschine zubereitet werden. Die Grundmasse für das besondere Dessert wird aus Sahne, Ei und Zucker hergestellt. Nach Belieben wird das Parfait dann mit zusätzlichen Zutaten aromatisiert und verfeinert.

Passend zu Weihnachten haben wir uns bei diesem Rezept für ein Zimtparfait entschieden, das durch Mandelkrokant eine knusprige Note erhält. Mit diesem Zimtparfait mit Mandelkrokant sorgen Sie für den krönenden Abschluss des Festtagsmenüs.

Die Zubereitung sollte mindestens einen Tag vorher erfolgen, da das Parfait mindestens 12 Stunden gefrieren sollte.

Rezeptwertung

  • (3.3 /5)
  • 5 ratings

BEWERTEN

Ähnliche Rezepte