Schweizer Wurstsalat
0
(0)

Wurstsalat Schweizer Art

Wurstsalat ist eine typisch bayerische Brotzeit, der entweder nur aus Wurst, Zwiebeln und Essiggurken zubereitet wird oder mit extra Käse als Schweizer Wurstsalat. Bei uns gibt es eine kleine Abwandlung mit zusätzlich Tomaten und Paprikaschote, wodurch der Salat etwas leichter wird.

Arbeitszeit:
00:15
Gesamtzeit:
00:15
Niveau:
Einfach
1 Lyoner
150 g Emmentaler
2 rote Zwiebeln
5 Essiggurken
1 Paprikaschote
2 Tomaten
Für das Dressing:
4 EL Kräuteressig
4 EL Sonnenblumenöl
4 EL Wasser
1 TL Salz
1 TL Senf
Pfeffer

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Enden der Lyoner abschneiden, die Haut der Wurst der Länge nach mit einem scharfen Messer einschneiden und die Haut anschließend abziehen. Die Lyoner in feine, gleichmäßig dicke Scheiben schneiden.2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden.3. Paprikaschote und Tomaten waschen und in Würfel schneiden.4. Den Emmentaler ebenfalls würfeln.5. Die Essiggurken in Scheiben schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben.6. Die Zutaten für das Dressing verrühren und über den Wurstsalat geben.7. Den Wurstsalat mit Brot oder Brezen servieren.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

23 besondere Muffin-Rezepte zum selbst drucken