Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch wird, wie der Name schon sagt, mit Paprikaschoten und Zwiebeln im Dutch Oven geschichtet. Mit geschlossenem Deckel wird das Schmorgericht über mehrere Stunden gegart und wird dadurch besonders saftig und zart. Die Marinade in unserem Rezept für Schichtfleisch ist sehr würzig und die BBQ Soße verleiht dem Fleisch einen leicht rauchigen Geschmack.
Zum Garen verwenden wir einen Dutch Oven (Gusseisentopf) sowie einen Keramikgrill. Das Schichtfleisch kann aber auch in einer entsprechend großen Auflaufform mit Deckel im Backofen zubereitet werden.

Arbeitszeit:
00:40
Koch-Backzeit:
03:30
Gesamtzeit:
24:00
Niveau:
Einfach
3kg Schweinenacken (in 1-2 cm dicke Scheiben geschnitten)
400g geräucherter Bauchspeck (in dünne Scheiben geschnitten)
4Zwiebeln
2Paprikaschoten
250ml Barbecuesauce
Für die Marinade:
200ml Bier
2TL Senf
3Knoblauchzehen
3EL brauner Zucker
3EL Salz
1EL Pfeffer
4EL Paprika edelsüß

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Für die Marinade die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Knoblauch zusammen mit den anderen Zutaten der Marinade verrühren.2. Die Schweinenacken-Scheiben mit der Marinade vermengen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.3. Am nächsten Tag die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, und in 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in grobe Streifen schneiden.4. Den Boden und die inneren Seiten des Dutch Ovens überlappend mit dem Speck auslegen. Das marinierte Fleisch aufrecht abwechselnd mit Zwiebeln und Paprikaschote schichten. Unser Tipp: Den Topf beim Schichten etwas schräg stellen, damit das Fleisch nicht umfällt. 5. Die Barbecuesauce auf dem Fleisch verteilen und den überstehenden Speck auf das Fleisch klappen. Mit dem Deckel verschließen.6. Für etwa 3,5 Stunden indirekt bei 170 - 180 °C garen. Beim Keramikgrill mit Deflektorstein auf der obersten Stufe.

Schichtfleisch aus dem Petromax

Rezept für würziges Schichtfleisch

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.