Ratatouille
4.9
(11)

Ratatouille (provenzalisches Gemüse)

Ratatouille ist ein geschmortes Gemüsegericht aus Südfrankreich. Es kann kalt oder warm gegessen werden. In Deutschland wird es gerne als Beilage zu Fleisch, Fisch oder mit Reis serviert.

Arbeitszeit:
00:15
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
00:45
Niveau:
Einfach
3EL Öl (Sonnenblumenöl)
1Zwiebel (mittelgroß)
1Aubergine
2Zucchini
2Paprikaschoten
1Dose Tomaten (stückig)
125ml Wasser
0.5TL Oregano, Gewürze der Provence
0.5TL Salz
etwas Pfeffer
1TL gekörnte Gemüsebrühe ( zum Rezept)

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Aubergine, Zucchini und Paprikaschoten waschen und in etwa 1cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.2. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel glasig andünsten. Das Gemüse kurz mit anschwenken, anschließend alle weiteren Zutaten zugeben.3. Etwa 30 Minuten bei geschlossenem Topf schmoren und abschließend abschmecken.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.