Oster-Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Oster-Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Der Kartoffelsalat nach altem Familienrezept wird als Hase geformt angerichtet und ist dadurch ein tolles Rezept für das Osteressen oder den Osterbrunch. In der Schüssel serviert ist der Kartoffelsalat ein leckeres Rezept für das ganze Jahr. Unser Kartoffelsalat Rezept enthält Apfel und Banane, wodurch er eine leicht süße und fruchtige Note erhält.

Arbeitszeit:
00:30
Koch-Backzeit:
00:20
Gesamtzeit:
01:00
Niveau:
Einfach
1kg Kartoffeln, festkochend
1Zwiebel
250g Mayonnaise
100g Sahne
3EL Essig
4Gewürzgurken
1Banane
1Apfel
Salz und Pfeffer
1Olive
1Karotte
etwas frischer Schnittlauch

Zubehör

Werbung
  • Großer Kochtopf
  • Küchenmesser und Gemüsemesser
  • Servierplatte (wie diese)

Zubereitung

1. Die ungeschälten Kartoffeln in ungefähr 20 Minuten gar kochen und anschließend abkühlen lassen. Die exakte Garzeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab.2. In der Zwischenzeit Apfel und Banane schälen. Den Apfel vom Kerngehäuse befreien und klein Würfeln. Die Gewürzgurken und die Banane in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.3. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. 4. Mayonnaise, Sahne, Essig, Gewürzgurken und Zwiebel zusammen mit etwas Pfeffer und Salz in einer Schüssel verrühren.5. Die Kartoffeln, Apfel und Banane zugeben und vorsichtig vermengen. Abschließend noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.6. Zum Anrichten den Kartoffelsalat in Hasen-Form auf einer Servierplatte anrichten. Die Olive halbieren und als Augen verwenden. Ein Stückchen Karotte als Näschen und Schnittlauch als Schnurrbarthaar verwenden.

Oster-Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.