Oreo Kuchen aus der Mikrowelle
4.8
(5)

Oreo Kuchen aus der Mikrowelle

Schneller geht’s nicht: ein fertiger Kuchen in nur 5 Minuten aus der Mikrowelle.

Arbeitszeit:
00:05
Koch-Backzeit:
00:05
Gesamtzeit:
00:30
Niveau:
Einfach
16Oreo Kekse (normal)
4Oreo Kekse (double)
1TL Backpulver
2TL Puderzucker, gehäuft
1Ei
1Tasse Milch (ca. 160ml)
Puderzucker zum Bestäuben
Oreo Kekse zum Dekorieren

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. 16 normale, 4 double Oreo Kekse, 1 TL Backpulver, 2 TL Puderzucker, 1 Ei und eine Tasse Milch in einen Standmixer geben und auf höchster Stufe pürieren bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Wer keinen Standmixer zu Hause hat, kann auch einen Pürierstab nehmen.2. Eine mikrowellengeeignete Form mit Frischhaltefolie auslegen und den Teig einfüllen.3. Für 5 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle geben. Nach Belieben abkühlen lassen.4. Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben und Oreo Keksen dekorieren.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.