Omas Nusstorte
4.9
(14)

Omas Nusstorte

Omas schnelle Nusstorte ohne Mehl. Mit der Zubereitung des Bodens am besten am Tag zuvor beginnen, damit dieser über Nacht auskühlen kann.

Arbeitszeit:
00:45
Koch-Backzeit:
00:30
Gesamtzeit:
1:15
Niveau:
Mittel
Für den Teig:
8Eier
250g Zucker
Zitronensaft
250g geriebene Haselnüsse
0.5TL Backpulver
2EL Semmelbrösel (gehäuft)
Für die Füllung:
2Becher Sahne
0.5Glas Johannisbeermarmelade
etwas Puderzucker

Zubehör

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Zubereitung

1. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.2. Eier, Zucker und ein paar Tropfen Zitronensaft schaumig rühren.3. Mit den Haselnüssen, dem Backpulver und den Semmelbröseln mischen.4. In eine runde Backform unten ein rund zugeschnittenes Blatt Backpapier einlegen und den Teig einfüllen.5. Den Teig backen. Er ist fertig, wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig haften bleibt.6. Den Teig über Nacht auskühlen lassen.7. Am nächsten Tag den Boden einmal durchschneiden.8. Johannisbeermarmelade darauf streichen.9. Sahne mit etwas Puderzucker steif schlagen.10. Den Teig mit der Sahne füllen und eindecken.11. Mit Sahne und nach Belieben Schokostreuseln verzieren.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top