Nudelsalat

Nudelsalat

Dieses Nudelsalat Rezept habe ich das erste mal auf einer Feier gegessen. Damals hatte ihn eine Freundin mitgebracht. Da ich so begeistert war, habe ich mir sofort das Rezept geben lassen und mache seitdem kein anderes Nudelsalat Rezept mehr wenn es „Deutschen“ Nudelsalat geben soll.

Arbeitszeit:
00:15
Koch-Backzeit:
00:10
Gesamtzeit:
00:30
Niveau:
Einfach
57 merken entfernen
250g Nudeln (Hörnchen)
150g Kochschinken
100g Gewürzgurken
5EL Gurkenwasser
1kleines Glas Miracel Whip
Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen, abgießen und abkühlen lassen.2. In der Zwischenzeit den Kochschinken in feine Würfel schneiden, die Gewürzgurken in Scheiben schneiden.3. Miracel Whip, Kochschinken, Gewürzgurken und 5 Esslöffel der Gurkenflüssigkeit in eine Schüssel geben und verrühren.4. Die gekochten Nudeln zugeben, vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Wenn der Nudelsalat vor dem Servieren eine Weile ziehen kann, schmeckt er noch besser.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.