Früchtebrot

Früchtebrot

Früchtebrot, von manchen auch Kletzenbrot genannt ist ein süßes Brot, das traditionell in der Vorweihnachtszeit gebacken und gegessen wird. Früchtebrot kann zum Frühstück mit Butter oder Nachmittags zu Kaffee und Kuchen gereicht werden.

Arbeitszeit:
00:30
Koch-Backzeit:
01:00
Gesamtzeit:
01:30
Niveau:
Mittel
55 merken entfernen
3Eier
125g Zucker
0.5TL Zimt und Nelken
125g Mehl
0.5Backpulver
250g Rosinen
125g Mandeln
125g Haselnüsse
125g getrocknete Pflaumen
125g Zitronat oder getr. Aprikosen

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Den Backofen auf 150-175 °C Umluft vorheizen.2. Die drei Eier und 125 g Zucker schaumig rühren.3. 1/2 Teelöffel mit gemahlenem Zimt und Nelken zugeben.4. 125 g Mehl und 1/2 Backpulver mischen und gesiebt zu der Masse geben.5. Die 250 g Rosinen waschen und abtropfen lassen.6. 125 g getrocknete Pflaumen und 125 g getrocknete Aprikosen oder Zitronat grob schneiden.7. Die Rosinen und die geschnittenen Früchte untermengen.8. 125 g Mandeln und 125 g Haselnüsse zugeben und verrühren.9. Masse in eine gefettete, gebröselte Kastenform einfüllen.10. Ungefähr 60 Minuten auf Schiene 2 backen.11. Das Früchtebrot auskühlen lassen, danach aus der Kastenform stürzen.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.