Crème brûlée
0
(0)

Crème brûlée

Ein festliches Dessert – nicht nur zu Weihnachten toll.

Arbeitszeit:
00:10
Koch-Backzeit:
01:00
Gesamtzeit:
04:00
Niveau:
Anspruchsvoll
200ml Milch
400ml Sahne
100g Zucker
1Vanilleschote
4Eigelb
30g Brauner Rohrzucker

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Die Vanilleschote längs halbieren und auskratzen. Mark, Schote, Milch und Zucker in einen Topf geben. Die Milch kurz aufkochen lassen, den Herd ausschalten und für eine Stunde ziehen lassen. Die Schote entfernen.2. Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eigelb und Sahne zur Milch geben, verquirlen und auf 6 feuerfeste Förmchen verteilen, in eine Fettpfanne oder Auflaufform stellen, mit kochendem Wasser aufgießen, sodass die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen. Für etwa 1 Stunde in den Backofen geben.3. 2-3 Stunden kalt stellen, mit braunem Zucker bestreuen und unter sehr heißem Grill karamellisieren lassen.

Wir freuen uns über Deine Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top