Coleslaw

Coleslaw

Coleslaw – der original amerikanische Krautsalat als Beilage zum BBQ oder Burger.

Arbeitszeit:
00:20
Gesamtzeit:
00:40
Niveau:
Einfach
1kleiner Weißkohl
3Karotten
150g Mayonnaise
3TL Senf
3TL Honig
1Becher Schmand
2EL Essig (Apfelessig)
Salz
Pfeffer

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Vom Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Den Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln.2. Den geschnittenen Weißkohl in einem Sieb waschen und abtropfen lassen.3. Zusammen mit 2 Teelöffeln Salz in eine Schüssel geben und mit den Händen kräftig durchkneten. Für etwa 20 Minuten stehen lassen.4. In der Zwischenzeit die Karotten fein reiben und zu dem Weißkohl geben.5. Die Mayonnaise mit Schmand, Senf, Honig und Essig zu einem Dressing vermengen. Mit Pfeffer würzen und ebenfalls zu dem Weißkohl geben.6. Den Salat vermengen und ggf. mit Salz abschmecken.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.