Beschwipste Himbeerpralinen

Eine Abwandlung unserer alkoholfreien Himbeerpralinen ist diese beschwipste Variante. Mit Kirschwasser verfeinert sind dies die Lieblingspralinen der Erwachsenen. Wir stellen sie aus frischen (oder je nach Jahreszeit auch tiefgefrorenen) Himbeeren, weißer Kuvertüre, Butter und Sahne her.

Die Herstellung ist recht einfach, da wir auf fertige Hohlkugeln zurückgreifen. Allein das Temperieren der weißen Kuvertüre für den Überzug bedarf etwas Fingerspitzengefühl und Übung.

Für das Herstellen der Pralinen werden einige Werkzeuge und Zutaten benötigt, die man im Einzelhandel nur schwer bekommt. Wir bestellen dies über das Internet, nachfolgend findet ihr die entsprechenden Links. Der Geschmack der Kuvertüre ist ausschlaggebend für den Geschmack der Praline, daher sollte auch hier auf Qualität geachtet werden.

Rezeptwertung

  • (0 /5)
  • 0 ratings

BEWERTEN

Ähnliche Rezepte