Becherkuchen vom Blech
5
(1)

Becherkuchen vom Blech

Der Lieblingskuchen der Kinder: unser Becherkuchen vom Blech ist ganz leicht gemacht und lässt sich hervorragend zu Motivtorten verwandeln.

Arbeitszeit:
00:40
Koch-Backzeit:
00:20
Gesamtzeit:
01:00
Niveau:
Einfach
Für den Teig:
3Eier
2Tassen Zucker
2Tassen Milch
3Tassen Mehl
1Päckchen Backpulver
75g Butter oder Margarine
Für die Glasur:
0.5Tasse Schokoladenpulver (Kaba)
0.5Tassen Puderzucker
75g Butter

Zubehör

Werbung

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen2. 75g Butter zerlassen3. Eier und Zucker schaumig rühren4. Milch zugeben5. Milch und Backpulver sieben und unterrühren6. zerlassene, leicht abgekühlte Butter einrühren7. den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen8. im Backofen 15-20 Minuten backen9. für die Schokoglasur 50-75g Butter zerlassen und mit dem Kaba und dem Puderzucker vermischen10. die Glasur auf dem Kuchen verteilen und auskühlen lassen Ideen zur Dekoration: Kokosflocken, bunte Streusel, Smarties, Gummibärchen Aus dem Kuchen können aber auch Motive wie eine Eisenbahn, ein Schloss oder ein Teddybär hergestellt werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Gratis Rezeptheft

Mit deiner Anmeldung trägst du dich in unseren E-Mail-Newsletter ein und erhältst als Dankeschön das digitale Rezeptheft "Backen mit dem Muffinblech" sofort zum Download.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen rund um das Thema Essen sowie passende Produktempfehlungen zuzusenden. Weitere Informationen zum Datenschutz, Inhalt und Widerruf finden Sie hier.