Rezept für einfach selbst hergestellte Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Die ursprünglich aus Lothringen in Frankreich stammende Quiche Lorraine ist ein Mürbeteig, der mit einer Füllung aus Frühlingszwiebeln, Schinken, Ei und Crème fraîche gebacken wird. Häufig scheut man sich davor, da man eine Quiche Lorraine mit viel Aufwand verbindet. Doch dem ist nicht so.

 

Rezeptwertung

  • (0 /5)
  • 0 ratings

Ähnliche Rezepte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen